MOHNZOPF

Im 10/60er Blech gebacken

Herstellung

Den Hefeteig auf eine Größe von 50 x 20cm ausrollen. Die Mohnmasse
gleichmäßig mit der Winkelpalette auf das Teigstück aufstreichen. Das
Teigstück an der längeren Seite, wie bei einer Mohnschnecke, stramm
aufwickeln. Nun in gleichen Abständen, der Länge nach mit dem Messer
zwei Mal schneiden und die drei entstandenen Stränge als Zopf zusammenlegen.
Anschließend in das gefettete Blech legen.
Nach dem Backen aprikotieren, mit gehobelten Mandeln und Hagelzucker
bestreuen sowie auf die gewünschte Länge schneiden.


Backtemperatur: 185 °C
Backzeit: ca. 25 – 30 Minuten

Zutaten

400 g Hefesüßteig oder Hefequarkteig
400 g Mohnmasse (Grundrezept)
Gehobelte Mandeln für das Dekor

Rezept:

agaSAAT GmbH