Mohn-Johannisbeer-Sahnetorte

Mohn-Johannisbeer-Sahnetorte

Für eine 26er Springform

Herstellung

Mürbeboden mit Konfitüre bestreichen und den Schokobiskuit auflegen. Sahne mit Zucker steif schlagen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen, mit weißer Kuvertüre und Bittermandel-Aroma in der Milch auf dem Herd auflösen und zusammen mit dem agaDAMPFMOHN® unter die Sahne ziehen. Mohnsahne in die Form füllen und glatt streichen. Kühl stellen.

Sahne mit Zucker steif schlagen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Johannisbeernektar mit Zitronensaft-Konzentrat auf dem Herd erwärmen. Die eingeweichte Gelatine darin auflösen und rasch unter die Sahne heben. Johannisbeersahne auf die gekühlte Mohnschicht auftragen und glatt streichen. Mindestens für 1 Stunde kühlen.

Tortenguss-Fix rot mit schwarzem Johannisbeernektar laut Packungsangabe verrühren und auf die Torte geben. Wieder mindestens für 1 Stunde kühlen. Erst dann die Torte aus der Springform nehmen.

Zubereitungszeit

ca. 35 Minuten

Zutaten

1 Mürbeboden
1 Biskuitboden, dunkel
200 g Schlagsahne
70 g weiße Kuvertüre
2 Blatt Gelatine
60 g Milch
30 g Zucker
40 g agaDAMPFMOHN®
5 Tropfen Bittermandel-Aroma
-----------------------------------
200 g Schlagsahne
70 g Zucker
100 g schwarzer Johannisbeernektar
2 TL Zitronensaft-Konzentrat
4 Blatt Gelatine
-----------------------------------
1 Pck. Tortenguss-Fix rot (ohne Kochen)
240 ml schwarzer Johannisbeernektar

Rezept:

agaSAAT GmbH


Mohn-Johannisbeer-Sahnetorte