Mohn-Orangen-Brownie

Für eine 26er-Springform


Herstellung

Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Die Springform mit Butter einfetten und den Boden mit Backpapier auslegen. agaDAMPFMOHN®, Mandeln und die geriebene Schokolade in einer Schüssel gründlich vermischen.

Die Eier trennen. 30 g Zucker und Eigelb lange mit dem Handrührgerät zu einer cremigen Masse aufschlagen. Den Restlichen Zucker zusammen mit dem Eiweiß separat zu Schnee schlagen.

Butter mit Puderzucker und Orangengranulat cremig rühren. Nacheinander die Eigelb-Zucker-Masse zugeben und gut unterrühren. Den Eischnee unter die Buttermasse heben. Zuletzt die Mandel-Mohn-Schokoladenmischung und den Rum unter die Buttermasse heben.

Den Teig in die Form füllen und glatt streichen. Den Kuchen ca. 40 Minuten backen.

Nach dem Auskühlen aus der Springform nehmen und nach Belieben mit Puderzucker und Orangenscheiben dekorieren.

Zubereitungszeit

ca. 60 Minuten

Zutaten für den Teig

200 g agaDAMPFMOHN®
100 g Mandeln, gemahlen
100 g Blockschokolade, gerieben
250 g Butter, weich
50 g Zucker
4 große Eier
80 g Puderzucker
1 Päckchen Orangengranulat (z. B. Orange Back)
3 EL Rum

Rezept:

agaSAAT GmbH